Leitfaden durch die Leitlinien – Praxisrelevante Thyreologie, Update Schilddrüsenkonsens

  • NH_0000005117
8 $

von Thomas Leitha (Autor, Herausgeber)

Leitfaden durch die Leitlinien – Praxisrelevante Thyreologie, Update Schilddrüsenkonsens

von Thomas Leitha (Autor, Herausgeber)

Seit dem Jahre 2004 legten in Österreich tätige Nuklearmediziner bisher fünf Schilddrüsen­konsense zu einzelnen thyreologischen Themen vor. Damit wurden mehrere Ziele verfolgt: Einerseits sollten evidenzbasierte (Evidence Based Medicine, EBM) Leitlinien in die tägliche Praxis übersetzt werden, da diese Leitlinien nicht immer für epidemiologisch, medizinisch oder ökonomisch vergleichbare Rahmenbedingungen formuliert wurden. Andererseits sollten für jene Fragen für die noch keine EBM Daten vorliegen eine im KollegInnenkreis akkordierte Anwendungsempfehlung erarbeitet werden. Zusätzlich wurden praktisch relevante Fragen, die im Zuge dieses Prozesses formuliert wurden, konsensual beantwortet. Um die unzureichende kassenärztliche Versorgung durch Fachärzte für Nuklearmedizin in der Niederlassung zu kompensieren, sollte durch die mediale Verbreitung dieser Schriften letztlich auch die Kommunikation mit Hausärzten gepflegt werden, um dort eine adäquate Langzeitbetreuung thyreologischer Patienten sicher zu stellen. Das Buch bietet eine Zusammenfassung der an den neuesten Stand der medizinischen Erkenntnisse angepassten Konsense zu folgenden Themen: Der Kalte Knoten, Der Funktionell Autonome Knoten, Autoimmunthyreoiditis, Schilddrüse und Schwangerschaft, Kinderwunsch, Schilddrüse im Alter.

 

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 738 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 170 Seiten
  • Verlag: Breitenseher Publisher; Auflage: 1 (19. September 2013)