Ambulanzprotokolle chirurgische Notfälle (Operationsberichte) Taschenbuch – 11. Januar 2019

  • NH_05705
10 $

von Holger Siekmann (Herausgeber), Dirk Uhlmann (Herausgeber), Katharina Bolte (Herausgeber), 2 mehr

 

Ambulanzprotokolle chirurgische Notfälle (Operationsberichte) Taschenbuch– 11. Januar 2019

von Holger Siekmann (Herausgeber), Dirk Uhlmann (Herausgeber), Katharina Bolte (Herausgeber), 2 mehr

Introduction

Das Verfassen eines formal und inhaltlich korrekten und rechtlich einwandfreien Berichts in einer Notfallambulanz ist in diesem Buch an über 150 beispielhaften Berichten aus der Unfallchirurgie und Orthopädie sowie der Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie anschaulich dargestellt. Sowohl Berichte zur stationären Aufnahme wie auch solche zur ambulanten Weiterbehandlung haben Platz gefunden. Einführende Kapitel erläutern den systematischen Berichtsaufbau und die rechtlichen Hintergründe sowie fachspezifische Besonderheiten. Zudem bieten die Berichte durch ihre Realitätsnähe vor allem dem Chirurgen in der Weiterbildung die Möglichkeit, sich auf seine Tätigkeit in der Ambulanz vorzubereiten. 

Aus dem Inhalt: Grundlagen - Notaufnahmeberichte Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie - Notaufnahmeberichte Orthopädie und Unfallchirurgie einschließlich Neurochirurgie

 

Die Herausgeber: Dr.med. Holger Siekmann, Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Halle (Saale); Prof. Dr. med. Dirk Uhlmann, Klinik für Chirurgie, Klinikum Döbeln; Dr. med. Katharina Bolte, Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Halle (Saale); Dr. med. Rüdiger Neef, Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Halle (Saale); Dr. med. Olaf Richter, Klinik für Gefäßchirurgie, Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig. Die Beiträge wurden unter Mitarbeit der Kollegen der IVU (Interessengemeinschaft der Unfallchirurgen Sachsen-Anhalt e.V.) erstellt.
 

Produktinformation

  • Taschenbuch: 282 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 1. Aufl. 2019 (11. Januar 2019)
  • Sprache: Deutsch